Grillfest des BUND

Der BUND (Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschlands) veranstaltete im Hof ein schönes Grillfest. Der neue, gemauerte Grill erlebte seine Premiere und garte allerlei Leckeres, natürlich Vegetarisches: Auberginen, Burger, dazu Fladenbrot, Salate, Kuchen, eine indische Kartoffelsuppe.
Es war zugleich  ein Begrüssungsfest für neue Heimbewohner.
Den vielen jungen BUND-Freunden sei für den Abend herzlich gedankt.
Ein paar Impressionen gibt’s in der Galerie
http://gemeinsam-in-dd-west.de/galerie

image

Eine Initiative für die Unterstützung des Flüchtlingsheims Podemus9 in Dresden-Stetzsch