8 Gedanken zu „Aufruf Fahrradwerkstatt“

  1. Gern würde ich schon am Mittwoch-Vormittag an der Fahrradwerkstatt was tun wollen, da ich am WE nicht kann. Mit wem sollte ich das absprechen. Ich könnte ab 8 Uhr.
    Gruß Joachim.

      1. Hallo liebe Mitstreiter, nun ist der Mittwoch vorbei und ich habe Gestern in Absprache mit Herrn Molitor schon mal losgelegt.
        Der Lose Putz ist an drei Wänden abgeschlagen und heute fange ich an die Stellen neu zu verputzen. Es mangelt aber nun am Material so werde ich heute ein paar Sack Putzmischung besorgen und anfangen. Für die Eingangstür braucht es noch eine Schwelle die z.B.aus Beton sein kann, die vorhandene ist nur ein Holz mit einem Keil bischen eingeklemmt.(Unfallgefahr) Länge der Schwelle 1,0m Für den Fahrradschuppen fänd ich einen Radständer sinnvoll da die Räder wüst herumstehen oder liegen und keiner richtig an sein Rad herankommt. Es giebt gute Lösungen für viele Räder. Soll ich so was mal besorgen und wie geht das dann mit den Finanzen. Wichtig wäre einen richtigen Montagetisch oder Halterung um das zu reparierende Rad richtig einspannen zu können. Geht natürlich auch gbraucht. Beleuchtung gibt es auch noch nicht im Raum. Es wäre eine Intallation nötig, Zuleitung vom oberen Geschoss, drei Verteilerdosen,ein Lichtschalter drei Steckosen, zwei Lampen ( Leuchtstoff-Röhren)und 20m vieradriches Kabel 0,7 qmm. Halterungen und Verlegerohr plus Befestigungsschellen und Dübel. Einene Elektriker der uns die Kabel anklemmt kenne ich wir könnten aber alles schon mal vormontieren.
        Herzliche Grüße Joachim.

        1. Das ist ja toll, Joachim! Was würde denn die Anschaffung der Ekektroinstallation kosten?
          Ich könnte mich am Samstag z.B. um einen verschließbaren Werkzeugschrank kümmern.
          Hat jemand Ideen für Fahrradständer?

          1. Der ADFC könnte uns einen Standplatz für drei Räder geben. Sie nennen das „Felgenkiller“ 😉
            Was gibt’s noch für Möglichkeiten?

        2. Ich hab es mir mal angesehen: Die meisten Räder haben Ständer. Vielleicht wäre es dann günstiger, die anderen Räder noch mit Ständern auszustatten, die man irgendwo auftreibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.